Parken für Besucher

Achtung: Das Wäldchen ist für Autos gesperrt!

Am Veranstaltungswochenende ist das Wormser Wäldchen für den Autoverkehr gesperrt (Anlieger natürlich ausgenommen). Bitte nutzen Sie die öffentlichen Parkkhäuser in der Innenstadt oder unseren "Park & Ride"-Parkplatz in der Nähe des Festplatzes.

ACHTUNG: Um Rettungswege freizuhalten und Anwohner zu schützen, werden alle, die sich nicht an die Vorgaben halten, rigoros abgeschleppt!

 
 
 

Park & Ride

Es gibt es die Möglichkeit, das Auto auf einem Parkplatz in der Nähe des Festplatzes gegen eine Gebühr von sechs Euro abzustellen. Im Preis inbegriffen ist ein Shuttlebus, der zwischen dem Parkplatz und dem Spectaculum hin- und herpendelt. Dies ist ein privates Angebot der Firma SES Security.

Adresse des Parkplatzes für Navigationsgeräte: Kastanienallee

Der Shuttlebus fährt 2017 zu den folgenden Uhrzeiten:


Freitag, 26. Mai 2017: 13-24 Uhr
Samstag, 27. Mai 2017: 9 bis 24 Uhr
Sonntag, 28. Mai 2017: 9 bis 18 Uhr

 
 
 

Fahrrad-Parkplatz

Für Fahrräder gibt es einen Abstellplatz direkt am Eingang Friedrichsweg. Näheres dazu hier auf dem Lageplan.

 
 
 
Straßenplan von Worms mit Parkmöglichkeiten für Besucher
 
 
 
Gewandeter mit Schwert am Einlass
Gewandeter beim Feuermachen
Händlerin und Besucherin am Marktstand