Spectacula & Musica

Sie sind vom Spectaculum genauso wenig wegzudenken wie die Händler, Lagergruppen und die Gewandeten im Allgemeinen: die Gaukler, Bettler, Stelzenwesen, Zauberer, Geschichtenerzähler, Musiker und Tanzgruppen, die das abwechslungsreiche Treiben noch bunter und unterhaltsamer machen. Viele von ihnen sind dabei lokale Gruppen, die es zum Teil schon vor dem Spectaculum gab, von denen sich andere aber auch erst durch einen Besuch der Wormser Veranstaltung vom „Mittelalter-Virus“ haben anstecken lassen.

Was wäre heute ein Spectaculum ohne die Musik von „Borbetomagus“, das Puppentheater der „Leiselheimer Kesselhexen“ oder die Schwänke des Brauchtumsvereins Flörsheim-Dalsheim? Nicht zu vergessen Originale wie Arn Ulf, Herold der Nibelungen, alias Arnulf Kienast, der genauso wie Bogner Tom, alias Thomas Haaß, durch ihre schlichte Präsenz und ihr Spiel mit den Besuchern faszinieren.

Musikant auf dem Spectaculum

Die Musikgruppe „Borbetomagus“ zum Beispiel gibt es seit sieben Jahren. Die Mitglieder haben sich neben mittelalterlichen Tanzliedern dem Minnegesang verschrieben, den sie aus Mangel an überlieferten Melodien selbst vertonen. Insgesamt beherrschen die Bandmitglieder 27 verschiedene Instrumente, von der Drehleier über die Laute, Gemshörner, Schallmeyen, diverse Flöten bis hin zur „Nyckelharpa“. Ursprünglich begeistert von der aufkeimenden Mittelalterszene wollten die Musikerinnen sich mit ihren Fähigkeiten dort einbringen. Ähnlich wie bei den Handwirkerinnen oder Baumeister Dieter Christmann werden neben der Geselligkeit vor allem die kreativen Entfaltungsmöglichkeiten in der Mittelalterszene besonders geschätzt.

Borbetomagus

Im Laufe der Jahre wuchs das Repertoire und mit ihm die Kenntnisse von historischen Musikinstrumenten. Dafür nahmen die Frauen an Workshops teil, recherchierten in historischen Quellen und suchten den Austausch mit anderen Bands. Mindestens zweimal pro Monat treffen sie sich zum Musizieren und geselligen Beisammensein. Auf rund zehn Märkten in ganz Deutschland ist die Musikgruppe Dank Mund-zu-Mund-Propaganda heute im Jahresverlauf unterwegs. Beim Spectaculum ist man seit 2004 mit dabei.

Begleitet wurden „Borbetomagus“ und die anderen Musikgruppen auf dem Spectaculum bis 2015 oft von „Shali-Maa“, einer orientalischen Tanzgruppe, die sich vor über zehn Jahren als temporäres Projekt von Kindergartenmüttern gründete.

Tanzgruppe Shali-Maa

Aber nicht nur lokale Musikgruppen bereichern das Rahmenprogramm. Seit den Anfängen konnten die Veranstalter in der Mittelalterszene durchaus bekannte und beliebte Bands für ein Konzert im Wäldchen gewinnen. Mit dabei waren in den letzten zehn Jahren zum Beispiel „Cultus Ferox“, „Furunkulus“ und „Faun“.

Feuershow

Ein besonderes Highlight jedes Spectaculums beginnt, wenn es dunkel wird: Dann schlägt die Stunde der Feuershows, bei denen am Freitag- und Samstagabend verschiedene Gruppen für magische und spektakuläre Momente sorgen.

 
 
 
 

Eine musikalische Reise

Die Musikgruppen auf dem Wormser Spectaculum

2001 Wünnespil, Ranunculus
2002 Trecento, Ranunculus, Avanti Dilettanti
2003 Dansereye, Ranunculus, Avanti Dilettanti
2004 Filia Irata, Thelonius Dilldapp, Bobertomagus, Singsation
2005 Geyers, Shamrock, Ranunculus
2006 Faun, Ranunculus, Bobertomagus
2007 Ridewanz, Cultus Ferox , Borbetomagus
2008 The Moon and the Nightspirit, Triskilian, Furunkulus
2009 Poeta Magica, Raidra & Poeta, Borbetomagus
2010 Duo Schabernaxe, Skaldengruppe ING, Ranunculus, Tolstafanz
2011 Vindklang, Skalden, Dopo Domani, Furunkulus, Borbetomagus, Duo Schabernaxe
2012 Corvus Corax, Cultus Ferox, Borbetomagus, Duo Wormez, Duo Schabernaxe
2013 Omnia, Saltatio Mortis, Zwielicht, Borbetomagus, Duo Wormez, Duo Schabernaxe
2014 Feuerschwanz, Filia Irata, Borbetomagus, Duo Wormez, Duo Schabernaxe, Thelonius Dilldapp
2015 Borbetomagus, Ranunculus, Saltatio Mortis, Duo Wormez,Satyrias, Thelonius Dilldapp
2016 Versengold, Tanzwut, Duo Wormez, Satyrias, Borbetomagus, Die Martinsvögel
 
 
 
Gewandeter mit Schwert am Einlass
Gewandeter beim Feuermachen
Händlerin und Besucherin am Marktstand